Jugend trainiert für Olympia – Hockey 2017

Bei der Schulmeisterschaft „Jugend trainiert für Olympia“ – Hockey hat die Mannschaft der Valentin-Ostertag-Schule in diesem Jahr den 4. Platz belegt.

 

Mia Finkbeiner, Charlotte Heinzmann, Marek Müller, Toni Panzer, Julius Banholzer, Frederick Broschart, Josefin Fehling, Henrik Fallot-Burghardt und Niklas Wernicke mussten sich im 1. Spiel des Tages mit 2:1 gegen die Zeppelinschule Speyer geschlagen geben. Dann aber schien die Mannschaft besser eingespielt zu sein, denn sie gewann das 2. Gruppenspiel mit 7:3 gegen die Luitpoldschule Kaiserslautern.

Als Gruppenzweiter spielten sie jetzt gegen Mehlingen und gewannen mit 1:0 und auch das Spiel gegen die Zeppelinschule Speyer konnte mit 2:0 gewonnen werden. Der Trainer Lukas Pfaff war mit dem Ergebnis zufrieden.

Am Ende belegten sie unter 9 Mannschaften einen guten 4. Platz.

 

Vielen Dank an die Fans der Valentin-Ostertag-Schule, die zum Anfeuern den langen Weg ins Stadion gelaufen waren – das war super und eine echter Heimvorteil!

 

 

Aktuelles:
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Valentin-Ostertag-Schule