An Bord der "Santa VOS"

Projektwoche der Klassen 3a+b

 

In diesem Jahr beschäftigten sich die dritten Klassen mit dem Thema Piraten. Zuerst suchten sich alle Kinder einen passenden Piratennamen aus. Im Anschluss wurden alle von „Captain Weißfrau“ und „Captain Grauhaar“ zu Piraten getauft. Nun konnten die Piraten etwas über das Leben an Bord erfahren, Piratenutensilien basteln, wie Hut, Haken, Fernrohr oder einen Papagei. Auch Golddukaten mit einem passenden Geldsäckchen oder ein fast lebensgroßes Piratenschiff wurden hergestellt.

Das Lied „Kommt an Bord der Santa VOS“ begleitete die Mannschaft durch die Woche.

Wie bei echten Piraten wurde gemeinsam kräftig Seemansgarn gesponnen.

In der Turnhalle mussten sie beweisen, dass sie sportlich genug sind für die Anforderungen an Bord. Beim „Wellenreiten“, beim „Piratenschwingen“, beim „Piratenkrabbeln“ oder beim „Seekranken Matrosen“ und anderen Übungen waren allerlei sportliche Aufgaben zu erledigen.

Schließlich stand am Ende der Woche die Piratenprüfung an. Verschiedene Aufgaben mussten bewältigt werden, um die Piraten zum erhofften Ziel zu bringen: die Schatztruhe. Sie wurde gefunden und alle Piraten bestanden die Prüfung.

 

Am Präsentationstag konnten die Gäste „über die Planken“ in das Reich der Piraten kommen.

 

 

Aktuelles:
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Valentin-Ostertag-Schule